WERNER PAWELKIEWICZ WURDE 75 JAHRE ALT

Groß war die Gratulantenschar von Verwandten, Freunden und Nachbarn, die am Samstag, 9. Juli 2022, in der Wadgasser Jahnstraße ihre Reverenz erwiesen. Werner „Pawel“ Pawelkiewicz feierte im Rahmen eines Tag der offenen Tür seinen 75. Geburtstag. Präsident Klaus Dieter Daub und Elferratspräsident Christian Treib machten ihre Aufwartung und überbrachten Grüße, Glückwünsche und Geschenk des Vereins. Gleichzeitig würdigten sie sein ehrenamtliches Engagement und seine hervorragenden Verdienste für die Jugendarbeit im Verein. Sie sei für ihn eine Herzensangelegenheit. Man müsse den Kindern und Jugendlichen ein Feld bieten, in dem sie sich einbringen und weiterentwickeln können und sich letztendlich auf Dauer im Verein engagieren. Dies sei notwendig, damit der Verein auf lange Sicht überleben kann. Als ehemaliger Karnevalsprinz Pipi, Mitglied im Elferrat und Gesamtpräsidium gelingt es ihm immer wieder durch seine einfache und ertragreiche Art potentielle Spender persönlich anzusprechen und sie davon zu überzeugen, die Jugendarbeit mit einer Spende zu unterstützen. Der Erlös daraus fließt ausschließlich in die Jugendabteilung „Die Spatzenküken“. Über die Jahre ist dadurch eine stolze Summe zusammengekommen. Die Karnevalsgesellschaft „Die Glasspatzen“ Wadgassen sagt Danke für das unermüdlichen Einsatz von Werner „Pawel“ Pawelkiewicz und wünscht ihm von dieser Stelle aus für die Zukunft alles Gute.

Print Friendly, PDF & Email