Kirwenhannes „Johann XLI.“ zu Gast beim 41. Kirmesfest 2016

Kirwenhannes „Johann XLI.“ hielt am Kirmessamstag Einzug in den Kirmesbiergarten „Wadegotia“ auf dem Marktplatz Wadgassen. Zuvor zeigte er sich der Bevölkerung. Mit Traktor und Anhänger ließ er sich durch die Wadgasser Lindenstraße bis zum Marktplatz fahren. Anschließend hieß das Empfangskomitee mit Klaus Dieter Daub und Stephan Daub den Kirmesgast in Anwesenheit von Bürgermeister Sebastian Greiber, Ortsvorsteher Hans-Jürgen Könen und vielen Besuchern im Kirmesbiergarten willkommen. Nach der Proklamation erfolgte der offizielle Fassanstich des „Wadgasser Klosterbräu Hopfenperle“ der Brauerei Bruch durch den Ehrenpräsidenten der GLASSPATZEN, Dieter Wilhelm. Mit Freibier vom Fass wurde der Beginn der Wadgasser Kirmes kräftig gefeiert. Am späten Abend verließ der Hannes während des Fußballspiels den Kirmesbiergarten und machte sich aus dem Staub.

Kirwenhannes „Johann XLI.“ in Gefangenschaft

Kirwenhannes „Johann XLI.“ in Gefangenschaft

Soeben erreicht uns dieses Foto vom Kirwenhannes. Er hat sich an eine uns nicht bekannte Adresse abgesetzt. Hinweise und Zeugenaussagen werden im Kirmesbiergarten Wadegotia entgegengenommen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email