Fastnachtliche Festmesse zum Glasspatzen-Jubiläum

Im Rahmen ihres 4x11jährigen Vereinsjubiläums erinnerte die Karnevalsgesellschaft “Die Glasspatzen” Wadgassen am Fastnachtsonntag, 3. März, in einer fastnachtlichen Festmesse an ihre Wurzeln in der Katholischen Jugend. Die Gottesdienstbesucher in der Pfarrkirche Maria Heimsuchung erlebten nicht nur einen großen Einmarsch von Elferrat, Prinzenpaaren, Garden und Vereinsvertretern in die Kirche, sondern auch eine feierliche Messe mit vielen fastnachtlichen Elementen. Zelebrant Pfarrer Peter Leick ließ es sich dem närrischen Anlass entsprechend nicht nehmen, im närrischen Ornat und in Reimform seine Predigt vorzutragen, in der er die Verdienste des Vereins für das kulturelle Brauchtum und das Gemeinwohl hervorhob. Die Glasspatzen danken den Zelebranten Pfarrer Peter Leick, Pfarrer Rudolf Ludwig sowie Diakon Josef Britz für die feierliche Gestaltung der Messe. Diakon Josef Britz feierte an diesem Sonntag seinen 75. Geburtstag, wozu die Glasspatzen ihm noch herzlich gratulieren. Auch dem gemeinschaftlichen Chor der Pfarreiengemeinschaft Wadgassen-Differten und ihrem Chorleiter Wolfgang Münchow danken die Glasspatzen für die musikalische Gestaltung der Messe.

Print Friendly, PDF & Email