Sessionseröffnung am 04.11.2017

      Keine Kommentare zu Sessionseröffnung am 04.11.2017

„DER GLASSPATZ FEIERT NOCH VERRÜCKTER ALS RÖMER, GRIECHE UND ÄGYPTER“ – SO DAS MOTTO DER KARNEVALSKAMPAGNE 2017/2018

Unter dem Motto „DER GLASSPATZ FEIERT NOCH VERRÜCKTER ALS RÖMER, GRIECHE UND ÄGYPTER“ startet die Karnevalsgesellschaft „Die Glasspatzen“ Wadgassen e.V. am Samstag, 04.11.17, um 19:00 Uhr in die 43. Session ihrer Vereinsgeschichte. Die Sessionseröffnung findet auch in diesem Jahr im Autohaus Am Eichwald bei unserer Senatorin Gaby Wilhelm statt.

Neben Ehrungen, Senatorenernennung und die Verleihung des Auszeichnungspreises „DER GLASSPATZ“ bieten die GLASSPATZEN ihren Gästen ein buntes Programm als Vorgeschmack auf die kommende Fastnacht. Die Tanzgarden und die Tanzmariechen präsentieren ihre aktuellen Marschtänze. Auch die traditionelle erste Büttenrede und der Narrenschwur sind im Programm enthalten. Als besonderen Gast begrüßt der Verein den landesweit bekannten Komiker Christoph Lesch, der als „Fidelius“ an diesem Abend sein neues Programm präsentieren wird.

Höhepunkt wird sicherlich wieder der Einzug des närrischen Hofstaates mit Inthronisation des neuen Prinzenpaares. Für die musikalische Umrahmung sorgt „DJ Maik“.

Zum Karnevalsstart am 4. November 2017 lädt die Karnevalsgesellschaft alle Vereinsmitglieder, Senatoren, Sponsoren und Freunde der Wadgasser Fastnacht herzlich ein. Feiern Sie alle mit den GLASSPATZEN den Beginn der neuen Fastnachtskampagne.

Aus organisatorischen Gründen mitten wir um Anmeldung bis 30.10.2017:
im Autohaus am Eichwald, Tel: 40080,
bei Claudia Speicher, Tel: 46343,
bei Klaus Dieter Daub, Tel: 48834
oder per Email: info@kg-glasspatzen.de

Print Friendly, PDF & Email